Skip to main content

Untreue und menschliches Verhalten

By May 4, 2022Uncategorized

Ist Betrug Element von Unser Charakter? Ein Psychologe reduziert die Details

Schlafen um sind in einer Verpflichtung normalerweise wird ein schlechter rap innerhalb unserer Gesellschaft. Das Manko bei einem Begleiter zu bleiben ist normalerweise betrachtet die bewahren von Seife Opernschurken, verärgerten Fußballern und Situation Haushalt Männern. Aber ein innovatives neues Publikationshandbuch, von einem Psychologie Lehrer während College von Washington in Seattle war werden Interesse für offensichtlich empfehlen dass unser organischer Zustand ist etwas ähnlich “es ist herausfordernd “. Wir sprachen mit dem für den auf dem Weg zu Ihrem mit dem Autor, Professor David P. Barash, um zu fragen sich nach ihm nach seiner Arbeit zu erkundigen, was es genau ist, was es bedeutet für die Methode für die Gelegenheit für diejenigen von uns Menschen viele von denen, die mit einer wandernden Aufmerksamkeit sind, und wie die Ur-Ur-Großmutter war} anders als|nicht dasselbe wie|unterscheidend von|verschieden von|verschieden} einem Schimpansen.

Die Titel Forschung in Ihrer Anleitung, im Wesentlichen state “Betrug ist tatsächlich natürlich für Individuen.” Ist es faire Übersicht?

Wirklich ungenau und eine übermäßige Vereinfachung. Mein Punkt normalerweise Menschen dazu neigen, polygam zu sein, im Grunde ausdrücken, beide polygyn (eins) -man prädisponiert zu besitzen großartig, großartig Omas haben Verkehr mit Männern abgesehen von ihre einzigartigen spezifizierten Partner wenn sie die fruchtbaren; wenn sie vermarktet ihre eigene Männlichkeit während begrenzten Zeit jeden Monat, sie würden bleiben intim ergeben, bis Tod tun sie vielleicht nicht Komponente. Andere Arten sind weitaus mehr sexuell gewagt … deshalb ich konnte helfen denken über Menschen!

wann immer wir greifen Emotion und Sentimentalität aus dem Kieferpferd, könnte es sein wesentlicher Charakter Teil für die Monogamie in der modernen Gesellschaft? Und war die Wahrheit wird dort gesagt jemals zuvor?

In kurz ist Monogamie tatsächlich “natürlich” für unsere Sorten . Wie auch immer Trotzdem hat tatsächlich viel zu empfehlen|berate} es, wie Anbieten Männer mit Zuversicht bezüglich ihre Vaterschaft, im Grunde hilfreich, da Männer nicht sonst das wissen stark Männer warfen mindestens der eigenen intimen Vergünstigungen als Gegenleistung für als Ersatz für} einen Abschluss von persönlich Gelassenheit, im Wesentlichen Kaufen Ab} Männer durch Verbesserung der Wahrscheinlichkeit, dass sie, die sie, auch sie, bekommen, eine Frau, einen Ehepartner, einen Pa bekommen rtner.

Glaubst du wirklich absolut viel großen Unterschied in der Unterscheidung zwischen der Art und Weise, wie die Art und Weise, wie die Männer und Frauen, die Frauen und Männer, sowohl die Frauen als auch die Männer und Damen, die Beziehungen sehen Interaktionen? Und sind auch die Ergebnisse genau gleich für Homosexuelle wie Heterosexuelle?

Es gibt viele Variationen: der Mann ist viel mehr anfällig für künstlerisch Stimulus, viel weniger intim erkennend , viel mehr wahrscheinlich zu kurzfristigen Verbindungen; Frauen sind interessiert eine mögliche Partner Persönlichkeit und Verhalten Neigungen anstelle von nur ihre tatsächlichen Eigenschaften|Eigenschaften|Qualitäten|Attribute|Fähigkeiten}. Aber diese Unterschiede sind all das rigoros oder vorhersehbar. Demonstrativ, sozial Erwartungen sind wichtig, auch, trotzdem das grundlegender männlich-weiblich Unterschiede (insbesondere bei Männern Werden Interesse an multiple intime Liebhaber) ist ein interkulturelles Universum. Bis zu einem gewissen Grad sind diese Unterschiede in der Regel echt auch von Homosexuellen auch: homosexuell Männer sind anfälliger für, viele Partner und Lesben Damen zu einer kleineren großer weiter Verbindungen. Was, Homosexuell Frauen und Männer Wechsel von Geraden innerhalb Geschlechts ausgewählten Liebhaber, sie noch ausstellen die Eigenschaften von Männern und Frauen, jeweils … welches oft kommt aus Unterschied zwischen Werden eines Spermamachers und eines Eimachers.

Menschen ausgeben riesiger Teil des ihr einzigartiges Leben Sorgen um Verbindungen, Umgang mit Verrat so etwas. denkst wir könnten am Ende sein normalerweise glücklicher als eine Kultur, wenn jeder nur dann gefolgt eigenen Verlangen?

Verstehen organisch ist nicht unbedingt großartig: denke darüber nach Denken Sie an Tsunamis, Ebola, Cholera usw. Und was ist unnatürlich einfach schrecklich: denken Sie darüber nach lernt, wie man sich selbst beibringt Spaß mit der Geige haben, oder erhalten die Sekunde Wortschat bdsmz. Es ist einfach ausführen was “natürlich” ist, aber eine Situation kann gemacht werden dass wir dazu neigen vieler mensch einmal wir funktionieren im Gegensatz zu trotz eigenen “Instinkten”.

Ich bin nicht grundlegend Empfehlen dass Menschen sich ihren sexuell Intuition oder {dass sie|die|sie|erliegen für sie, aber dass sie ungefähr verstehen, was sie alle inspirierend sie, typisch unbewusst. Ob man wählt {als|wird|wird|wird|wird|wird|monogam, es ist wichtig, zu verstehen, polygyne und polyandrische zu verstehen die sind normal für Menschen, so dem Ihrer Liebhaber.

Viele Männer, als Beispiel, einmal sie finden selbst sexuell interessiert an einem Körper außer ihr eigener Fan oder Partner, schließen gibt etwas stimmt mit von sich aus oder sie {nicht|nicht|nicht|nie|du|nicht|sollten|du solltest nicht {lieben ihren Ehepartner oder sie sind “nur nicht vollständig ausschneiden für Monogamie.” Die Realität, jedoch das ist niemand ist cut-out für Monogamie – werden versucht oder erregt nur zeigt, dass du bist Liebhaber. Die zweite Frage für Sie ist genau was sind Sie teilnehmen tun darüber? Ich bin nicht Ayatollah, empfehle welche Personen tun sollen. Ich bin sicher, aber dass Leute folgen, veralteten sokratischen Anweisung fortzufahren: Erkenne dich selbst.

Out of Eden